»Unser Ziel ist es, Ihnen den Spaß am Schminken jeglicher Art zu vermitteln, Ihnen zu zeigen, wie einfach die ersten Schritte in die Welt des Make-ups sein können - aber auch dem Profi als Anlaufstelle zu dienen. Dabei legen wir besonderen Wert auf gute und faire Beratung, denn das beste Make-up nützt nichts, wenn es für den falschen Zweck eingesetzt wird. Deshalb versuchen wir Anfängern wie Profis individuell zu helfen und scheuen uns auch nicht, andere Fachkräfte zu Rate zu ziehen, wenn wir mal mit unserem Latein am Ende sind.«


Timeline

  • 1989 gründet René Reiche zusammen mit seinen amerikanischen Partnern Carmel Bloxsom und Johannes Blumrich eine Firma, die Gesichtsbemalung und Temporary Tattoos als Service-Business für Freizeitparks und Veranstaltungen aller Art anbietet. Bei der Suche nach einem verlässlichen Partner für den Bereich Theaterschminke stoßen sie auf die niederländische Firma GRIMAS, deren Produkte sich als sehr gut verträglich und für den professionellen Einsatz perfekt geeignet erweisen.
    Gleichzeitig wird der Großhandel für die SpecialFX-Produkte der New Yorker Firma Temptu übernommen.
  • 1990 Eröffnung des ersten großen Schminkstandes im Phantasialand in Brühl.

  • 1992 Aufsplittung der Firma. Carmel Bloxsom und Johannes Blumrich gründen Enjoy Your Face Inc., die inzwischen größte Gesichtsbemalungsfirma der Welt mit Ständen in zahlreichen Freizeitparks in den USA.
    René Reiche und seine neue Partnerin Bettina Wilberg führen die Geschäfte in Deutschland weiter und eröffnen im Dezember das Schminkfachgeschäft "Schminktopf" in Köln.

  • 1993 Eröffnung eines Schminkstandes im Europapark Rust - Deutschlands größtem Freizeitpark. Gleichzeitige Schließung der Location im Phantasialand.

  • 1994 Aufgrund der räumlichen Nähe zu Freiburg und der steigenden Nachfrage nach professionellem Theater Make-up wird ein weiteres Ladengeschäft mit angegliedertem Versandhandel am heutigen Standort in der Tullastr. 38 eröffnet. Dort kann nun die gesamte Bandbreite der GRIMAS-Produktpalette inkl. der dazugehörigen Schulungen angeboten werden.

  • 1997 Gründung des Verlags Reiche und Wilberg, um das erste Buch der Funky Faces-Reihe zu veröffentlichen, das sich zu einem Standardwerk für den Einstieg in die Gesichtsbemalung entwickeln wird.
    Erweitung der Ladenräume um ein Schminkatelier, das als Fotostudio und für Workshops genutzt wird.

  • 2001 Das dritte Buch »Funky Faces ? Gesichtsbemalung ohne Grenzen«, das in Zusammenarbeit mit »Enjoy Your Face« hergestellt wird, findet internationale Beachtung. Das Buch wird in weiteren vier Sprachen aufgelegt und prägt die Art und Weise, wie Gesichtsbemalung heute angeboten wird, entscheidend.

  • 2006 Die Reiche & Wilberg GbR etabliert sich als Großhändler für GRIMAS-Produkte im deutschsprachigen Raum und ist seitdem auf zahlreichen Messen im Bundesgebiet zu finden.
    Gleichzeitig wird das Festival der Farben ins Leben gerufen, der einzige reine Gesichtsbemalungswettbewerb mit internationaler Beteiligung.

  • 2007 Aus der Reiche & Wilberg GbR wird die Schminktopf GmbH mit Bettina Wilberg und René Reiche als Geschäftsführer.

  • 2008 Die Firma Temptu erweitert die Produktpalette und entwickelt sich zu einem der führenden Anbieter im Bereich Airbrush-Make-up. Die Schminktopf GmbH unterstützt diesen Weg durch das Angebot von Workshops im Bereich Airbrush.
    Das Geschäftsfeld verlagert sich zunehmend auf den Bereich Beauty. Als Konsequenz finden Sie uns seitdem auf den großen Beauty-Messen "beauty" in Düsseldorf sowie "beautyforum" in München.

  • 2011 Nach einem Jahr Entwicklung bringen wir den Nachfolger des Bestsellers "Funky Faces - Phantastische Masken einfach und schnell" heraus. "Funky Faces - Gesichtsbemalung - einfach - schön" knüpft nahtlos an die Erfolgsgeschichte des Vorgängers an.

  • 2012 Im Mai laden wir 27 Künstler zum ungewöhnlichsten "Festival der Farben" aller Zeiten nach Schloß Bensheim ein. Was sie an diesem Wochenende schminken wird in einem Fotomarathon für das 2013 erscheinende Buch "Funky Faces meets friends" festgehalten.

  • 2014 Im Frühjahr präsentieren wir die TEMPTU AIRpods, das revolutionäre Airbrush-System für Beauty-Anwendungen, das ohne eigene Airbrush-Pistole auskommt.

rene.jpg
René Reiche
Geschäftsführer. Verantwortlich für die Bereiche Foto, Video, Marketing, Verlag, Website und Werbung.

bettina.jpg
Bettina Wilberg
Geschäftsführerin, Visagistin und Kursdozentin für Individual-, Airbrush- und Visagistikkurse.
Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Handling von Make-up.
service[at]schminktopf.de

janja.jpg
Janja Großmann-Röhrig
Make-up-Artist unterstützt das Unternehmen seit über 20 Jahren mit Kreativität.
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen zu jeder Art Make-up, Airbrush und Special Effects.
grossmann[at]schminktopf.de

petra.jpg
Petra Kury
Visagistin. Seit 1995 im Unternehmen tätig.
Ihre Ansprechpartnerin für Eventmanagement, Marketing und Kreativfragen.
kury[at]schminktopf.de

sandra.jpg
Sandra Bleier
Grafik. Ansprechpartnerin rund ums Thema Web & Print.
bleier[at]schminktopf.de